Kathi Brüger aus Mödling erhielt am 30.Dezember 2019 in der Werkstätte von Tamás Orsós ihre neue Bratsche, vorerst leihweise. Zu Besuch bei Tamás (links im Bild) waren außerdem Kathis Vater (rechts) und Klaus als Freund von Tamás und Vermittler (hinter Kathi).

Kathi kann die Bratsche nun ein halbes Jahr gratis ausprobieren und danach zurückgeben oder kaufen.

 

Die Bratsche mit der Nummer 29, Baujahr 2019, ist ein Modell nach Gaspar da Saló. Dessen Bratschen sind wegen ihres vollen Klanges, dem Reichtum an Obertönen und ihrer Tiefe sehr begehrt.